performance setup
Einfache Zerlegbarkeit des Klangtisches
Kameraperspektive
sensonus - ein klangtisch
Projektentwicklung interaktiver Klangtisch
2021
Audio- und Videoausschnitte aus Probenarbeit

 

 

Entwicklung (Prototyp / Software) eines interaktiven Klangtisches basierend auf der freien Reactivision-Software von Martin Kaltenbrunner und Ross Bencina. Ziel des Projektes war eine mit einfachen Mitteln zu realisierenden Hardware und eine Software, die verschiedene Modi der Bespielung ermöglicht - beides auch in Hinblick auf den Einsatz in medienpdädagogischen Lernkontexten an Schulen, Kitas und anderen Bildungseinrichtungen. Gefördert durch das Stipendienprogramm "Im Fokus - 6 Punkte für die Kultur" des Landes Rheinland-Pfalz. 

Zurück